info@seeadria.com+385 99 5359 152

Novigrad

Novigrad ist eine antike Stadt auf einer Halbinsel an der Westküste Istriens, genau auf halber Strecke zwischen Umag und Porec. Sie entstand auf einer Insel, die im 18. Jahrhundert mit dem Festland verbunden war. Er bewahrte das mittelalterliche Netzwerk von Ruinen, Palästen, Mauern und Türmen, gegen die er sich verteidigte.

Novigrad wird von einem milden mediterranen Klima mit langen, warmen Sommern bei durchschnittlich 24°C und milden Wintern bei durchschnittlich 6°C erwärmt. Angenehme Herbst- und Frühlingstemperaturen von ca. 17°C eignen sich für einen Aufenthalt in der Vor- und Nachsaison, wenn Novigrad aufgrund geringer Menschenmengen ideal für einen Urlaub ist. Die durchschnittliche Anzahl sonniger Stunden von 2400 Stunden gehört zu den höchsten in Kroatien. Von den Winden aus werden Sie im Sommer mit einem erfrischenden Mistral und in anderen Perioden mit einer gesunden, kalten Bora und einem warmen, feuchten Südwind abhängen.

Wenn Sie sich am meisten für die Badesaison interessieren, dauert sie in Novigrad von Mai bis Oktober. Novigrad ist im Sommer voller Veranstaltungen, sei es Konzerte, Kinderveranstaltungen, Gourmetfestivals oder Sportwettbewerbe.

Novigrad zeigt seine reiche Fischertradition auf den köstlichsten Gnam-Gnam-Festivals im Namen von Sardinen, Wolfsbarsch, Jakobsmuscheln und anderen Delikatessen mit Meeresfrüchten und Spargel. Es begeistert Kinder mit Festen von Straßenzauberern, wenn die Straßen und Parks voller Clowns, Jongleure und Stelzenläufer sind. Novigrad-Sommernächte bieten oft die Gelegenheit, den Sternenhimmel mit Teleskopen und Konzerten junger, nicht etablierter Musiker zu beobachten.

Novigrad ist nur 1 Autostunde von den entferntesten Punkten Istriens entfernt. Für einen aktiven und erfüllenden Urlaub liegt ganz Istrien in Ihrer Hand.

Beginnen Sie mit einem Fahrrad, einem super gesunden Transportmittel, das Sie auf gut ausgebauten Radwegen entlang der Küste von Novigrad zu bezaubernden Städten auf den Hügeln des ländlichen Istrien führt. Steigen Sie in ein Kajak und paddeln Sie zum faszinierenden Ornithologischen Reservat des Flusses Mirna. Oder machen Sie eine Bootsfahrt ins ewige Venedig oder in den Brijuni-Nationalpark.

Lernen Sie Istrien kennen